*
Logo Platzhalter
Das trochene Haus - Damit Wohnen gut tut. Das
Trockene
Haus
      Damit Wohnen
           gut tut!
Socia Media
Hausgeld-Vergleich
Empfohlen vom Hausgeld-Vergleich
     Wir empfehlen:  Hausgeld-Vergleich
Menu
Willkommen Willkommen
VorOrtAnalyse VorOrtAnalyse
Schimmelanalyse Schimmelanalyse
Kundenmeinungen Kundenmeinungen
Aufsteigende Feuchtigkeit Aufsteigende Feuchtigkeit
Hochleistungstrockner Hochleistungstrockner
Schimmelbefall 1 Schimmelbefall 1
Schimmelbefall 2 Schimmelbefall 2
Mineralische Kristallisation Mineralische Kristallisation
Sichtbare Erfolge Sichtbare Erfolge
Wohlfühl-Check Wohlfühl-Check
Kontakt Kontakt

Schimmelbekämpfung / Massiver Schimmelbefall im Kinderzimmer

Erfahrungsbericht

Im Mai 2013 haben wir im Kinderzimmer unserer damals 4jährigen Tochter in der Ecke/Außenmauer massiven Schimmel entdeckt. Wir sind sehr erschrocken und haben uns über eine Empfehlung von Bekannten an „DasTrockeneHaus" gewandt. Es wurde sehr schnell ein Termin vereinbart und Herr Otto und Herr Egger kamen in der folgenden Woche zur Besichtigung des Problems. Es handelte sich dabei um einen ca. 1 qm großen grünlich/schwarzen Schimmelfleck. Die Spezialisten von „DasTrockeneHaus" begutachteten die Situation und empfahlen uns in drei Schritten vorzugehen.
 

  1. eine Schimmelprobe ins Labor zu schicken
  2. alle Schimmelsporen mit einer Ozonbehandlung des Kinderzimmers abzutöten und
  3. dem Schimmel die Lebensgrundlage zu entziehen indem man die Mauer mit einem Infrarotstrahler, der an der gegenüberliegenden Wand befestigt wird, auszutrocknen. Denn wo keine Feuchtigkeit ist, kann kein Schimmel wachsen.
     

Wir haben den Auftrag erteilt und dann ging’s auch schon los.

Ich muss dazusagen, dass unsere Tochter die letzten zwei Jahre bevor wir den Schimmel entdeckt haben unentwegt krank war... immer Ohrenentzündung, sehr stark vergrößerte Polypen und immer verschleimt... aber richtig schlimm... beim letzten Besuch bei einem Kinder HNO wurde festgestellt, dass sie nur noch eine Hörleistung von 40% hatte!!!!! Das war wirklich sehr dramatisch und wir standen auch schon kurz vor einer OP, in der die Polypen entfernt werden sollten.

Nachdem der Schimmel durch Herrn Otto und Herrn Egger beseitigt wurde, klangen die Beschwerden unseres Kindes sehr schnell ab... und was soll ich sagen, diesen Winter hatten wir bis jetzt bis auf einmal ganz normalen Schnupfen keinerlei Probleme... Ich habe mit meiner Kinderärztin darüber gesprochen und die Beschwerden sind eindeutig dem Schimmel zuzuordnen.

Die Stelle an der Mauer ist nach wie vor schimmelfrei... Wir sind sehr froh, dass unser Kind wieder gesund spielen und schlafen kann. Wir können das „DasTrockeneHaus" nur empfehlen.

Familie Eyler, Ismaning

Februar 2014

Copyright
© CMS &  Design by Worldsoft AG | erstellt durch Multimedia - Marketing & Service  Jens Weinmann
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail